Stichwortsuche



Wichtige Links


























Musik abspielen



evang. diakonissenanstalt

Das diako in Augsburg ist ein Ort, an dem christliches Leben spürbar und erlebbar wird. Wir orientieren unser Handeln am biblischen Menschenbild und an der christlichen Ethik, so wie unsere Diakonissen dies über 153 Jahre getan haben. Sie haben Verantwortung für das Wohl der ihnen anvertrauten Menschen übernommen und das tun wir bis heute.

Zur 1855 gegründeten Evangelischen Diakonissenanstalt gehören zurzeit 70 Diakonissen. Sie sind die Keimzelle unseres modernen diako. Aus ihren ursprünglichen Einsatzgebieten haben sich unsere aktuellen Arbeitsbereiche entwickelt:
Die stadtklinik, die als Belegkrankenhaus geführt wird, das neue Ärztehaus und das Senioren- und Pflegeheim Pauline-Fischer-Haus. Dazu gehören die Berufsfachschulen für Altenpflege und Altenpflegehilfe und für Krankenpflege ebenso wie das Schwesternerholungsheim in Alterschrofen. Die Fachakademie für Sozialpädagogik bildet vielgesuchte Erzieher/innen aus. Diakonissen waren immer gastfreundliche Menschen und diese Tradition führen wir in unserem Tagungszentrum, im Hotel und im Restaurant fort. Die diako service GmbH unterstützt alle Arbeitsbereiche und übernimmt auch Aufträge von außen.
Alle zusammen sind wir 500 Mitarbeitende.

Rektor Heinrich Götz

Rektor
Heinrich Götz

Vorstand
Tel.: 0821/3160 - 6204
Fax: 0821/3160 - 6242

Email an Herrn Götz
 
Oberin Christiane Ludwig

Oberin
Christiane Ludwig

Vorstand
Tel.: 0821/3160 - 6202
Fax: 0821/3160 - 6242
Email an Frau Ludwig
 
Claus Boldt kfm. Vorstand

Kfm. Vorstand
Claus Boldt

Vorstand
Tel.: 0821/3160 - 6212
Fax: 0821/3160 - 6219
Email an Herrn Boldt

Menschen, die sich uns anvertrauen und die uns anvertraut werden, sollen sich geborgen fühlen in der Gewissheit, sorgfältig betreut und begleitet zu sein. Für uns stehen die Bedürfnisse, Erwartungen, Ängste und Hoffnungen der Menschen im Mittelpunkt unserer gemeinsamen Arbeit. Unser Leitbild lautet: „Wir begegnen allen Menschen freundlich, offen, aufgeschlossen, hilfsbereit und respektvoll. Wir unterstützen sie, fördern ihre Fähigkeiten, achten ihre Würde, beraten und begleiten sie und ihre Angehörigen. Menschen zu pflegen, sie auszubilden und sie zu begleiten, sehen wir als Aufgabe und Motivation für unsere Arbeit.“
Wir laden Sie ein, unsere Einrichtungen kennen zu lernen, und freuen uns, wenn wir Sie in unseren Räumen begrüßen dürfen. Schauen Sie sich auf unseren Seiten um und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Heinrich Götz, Rektor

Druckversion anzeigen